Konzerte, Bands und Events von Karlsruhe bis Stuttgart und weltweit

Flint CD-Releaseparty – Review und Interview

Im Rahmen ihrer CD-Releaseparty hatte Ich das Vergnügen ein Interview mit Flint zu führen.

Aber zunächst ein paar Worte zur Show. Flint halten was sie versprechen, sie bringen das Publikum in eine Hysterie für gute Musik. Auch wenn weniger Menschen den Weg in die Katakombe gefunden hatten als erwartet oder erhofft war die Stimmung bestens und die Party war eines Album Release würdig. Neben der Musik die meinen Geschmack genau getroffen hat, ist es die Professionalität, die Flint an den Tag legen, die mich überzeugt hat. Professionalität im Sinne von technisch wirklich gut gemachter Musik, die wirklich abgeht und Spaß macht.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Nun zum Interview: Ich hätte euch gern das Video davon gezeigt, aber man versteht kaum etwas darauf. Deshalb habe Ich das Gespräch für euch herausgeschrieben. Oliver (Vocals), Gary (Guitar), Hannes (Guitar/Vocals), Marian (Bass/Vocals) und Fabian (Drums) haben mich im Backstageraum empfangen, es wurde viel gelacht und wir hatten alle unseren Spaß dabei:

v.l.:Oliver,Gary,Hannes,Marian,Fabian

Ihr nennt euren Stil „psychodelic Hardcore“. Ist das ernst gemeint und wenn ja was soll uns das sagen?

Hannes: Nene, Das haben wir schon geändert, das war früher der Stil wo wir angefangen haben, haben uns aber neu gefunden.. und (zu Oliver) wie ham wir gesagt was unser Stil ist?

Oliver: Eigentlich ist es Bums-Pop-Core

Hannes: Bums-Pop-Core, das bleibt jetzt so, das nennen wir Bums-Pop-Core

Gary: Es ist schwierig uns zu definieren, wir haben auch ganz arg Probleme uns mit anderen Bands zu vergleichen, das soll garnicht so hochnäsig wirken sondern es ist wirklich schwer. Aber das was wir machen macht uns Spaß und vielleicht machen wir weiter das.

Marian: Alternativ-Screamo

Oliver: Mit Reggae Einflüssen (alle lachen)

Ich habe gesehen ihr habt auf eurer neuen Homepage auch einen Blog. Wie kamt ihr darauf bzw wer hatte die idee?

Marian (zeigt auf Hannes): Hier dieser Mann. Wir wollen dann auf Tour, bei den ganzen Auftritten.. dass das eben dann wiederspiegelt wird was wir denken während den Auftritten und auf Tour dann halt, und das dann auch veröffentlicht wird.

Ich finde die Idee als Blogger sowieso gut

Marian: ja das war dann meine

(alle lachen)

Es ist euer drittes Album, in zwei Jahren. Habt ihr so viel Kreativität die raus muss?

Oliver: Yeah!

Hannes: Ja das is auch wieder…

Fabian: Ja der Olli hat am Anfang halt alleine Musik gemacht so mehr oder weniger, und dann hat er gemerkt dass es scheiße ist (alle lachen) und dann hat er sich eben ein paar gute Musiker geholt.

Das wär der Zweite Teil meiner Frage gewesen: Oder habt ihr einfach so krasse Stilwechsel in eurer Anfangsphase durchgemacht?

Hannes: Es war am Anfang eben ein Soloprojekt von ihm [Oliver] hat 2003 oder vier angefangen. Und die ersten Jahre hat er alleine gemacht, die ersten 2 Alben alleine gemacht. In der Bio [auf der Homepage] dreht es sich darum seit der Neufindung der Band, seit es „uns“ gibt. Wir drei [Oliver,Hannes und Marian] haben angefangen, haben das Projekt im grunde genommen richtig gestartet, und haben uns dann die Zwei [Fabian und Gary] dazugeholt und das Projekt Flint ist jetzt ne richtige Band geworden, von daher…. ist deine Frage geklärt soweit?

Ja danke. Zur nächsten Frage: was ist der unterschied zwischen „Flint Live“ und „Flint auf CD“?

Hannes: Nicht viel kann man sagen

Marian: Ob das jetzt gut oder schlecht ist ist Geschmackssache

Gary: Also im Endeffekt chaotischer, nicht von der Musik an sich dass die jetzt schlechter gespielt wird, sondern weil die leute halt so chaotisch abgehn. Aber freundlich, lieb, nett, zuvorkommend…

Oliver: Wilder, härter, lauter, schneller… tiefer.

Gary: Aber uns ist ganz wichtig dass es live genauso ist wie auf der CD.

Gut dann bin ich jetzt schon bei meiner letzten Frage: Der Abend steht unter dem Motto „Time to be hysteric“, so heißt ja auch euer Album, ist es Zeit für euch hysterisch zu werden? Wenns jetzt dann losgeht, zu nem Auftritt, seid ihr sehr aufgeregt?

Hannes: Ich immer. Ich immer.

Gary: er ist immer nervös

Hannes: Immer nervös.Vor Auftritten bin ich immer ganz ….

Marian: Er kippt dann immer um

(Gelächter)

Gary: Ja wir wollen nich nur dass wir hysterisch sind, sondern dass wir auch unsre Leue haben die hysterisch werden wenn wir spielen. Das zieht sich so durch … auf dem Album, auf der Homepage, wir ham einiges gemacht wo dieses Thema aufgegriffen wird und das wollen wir fortsetzen, Bis wir ein neues Thema finden.

Ich wär dann durch mit meinen Fragen.

Oliver: Vielen dank

Ich Danke.

Wer noch mehr über Flint wissen will, wann und wo sie als nächstes spielen, wo ihr das Album kaufen könnt etc, findet alles auf http://www.flintmusic.de und auf https://www.facebook.com/Flintmusic gibt es auch immer ganz besondere Specials für die Fans 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s