Konzerte, Bands und Events von Karlsruhe bis Stuttgart und weltweit

Preview

Horizons Bands III: When Your Lungs Collapse

Teil drei der großen Horizons-Vorstellungsrunde. nach ABW und FRWR sind nun When Your Lungs Collapse dran. Die 5 Jungs mit einem Durchschnitssalter von 16 bilden seit Nov.’11 die Metalcore-Formation When Your Lungs Collapse  aus Kirchheim/Teck.

(mehr …)


Horizons Bands II: From Ruins We Rise

Nachdem Ich gestern mit A Black Waterfront begonnen hatte, die Bands des ersten Horizons-Festivals im Kupferdächle vorzustellen, sind heute From Ruins We Rise dran.

(mehr …)


Horizons-Bands I: A Black Waterfront

Wie versprochen stelle Ich euch die Bands vor, die am 23.06. auf dem Horizons-Festival im Kupferdächle spielen werden. den Anfang machen A Black Waterfront:

(mehr …)


Das Horizons Festival kommt!

in 9 Tagen ist es so weit: Das erste Horizons Festival bringt das Kupferdächle zum beben! Am Samstag, den 23. Juni werden A Black Waterfront, From Ruins We Rise, When Your Lungs Collapse, Call Of The Sirens, The Fallen Heroes und Balances (aus Belgien) bei der Premiere des Horizons Festival auf der Bühne stehen. In der kommenden Woche werde Ich euch die Bands hier einzeln vorstellen, damit ihr auch richtig Lust bekommt mit den Jungs das Kupferdächle zu rocken und zu zerlegen.

(mehr …)


Das GUTE TOENE LineUp – Meine Meinung dazu

Die GUTE TOENE- Crew hat also gestern das LineUp für das diesjährige GT-Festival bekanntgegeben. Nur die Voting-Gewinner fehlen noch. Hier mal die Bands soweit:

Aber was soll uns diese Bandauswahl sagen? Außer Auletta hatte ich keinen der Namen vorher schonmal gehört oder gelesen, aber zum Glück stellen die GTler gleich zu jeder Band ein Video auf ihre Seite, weil ich wahrscheinlich nicht der einzige bin, dem es so geht. (mehr …)


FLINT CD-Releaseparty [Gästelistenplätze zu gewinnen!]

Am 16.05. ist es soweit – Flint präsentieren ihr neues Album „Time to be Hysteric“ zum ersten mal live! in der Nacht vor Christi Himmelfahrt geht es in der Katakombe in Karlsruhe wieder mal richtig rund. Neben Flint stehen auch Hard Riot, the black passage und All Joines auf der Bühne und bringen die Katakomben zum kochen. Das ganze verspricht mal wieder ein genialer Abend zu werden. Also sagt gleich mal bei Facebook zu und checkt die Bands aus, solltet ihr sie noch nicht kennen.

Und nun das Beste: exklusiv hier auf Rock-a-Live gibt es 4(!!!) Gästelistenplätze für die Releaseparty am 16.Mai zu gewinnen.

Alles was ihr dafür tun müsst, ist bis zum 13. Mai einen Kommentar hier unter dem Artikel zu hinterlassen.

Pro Person wird 1 Gästelistenplatz verlost. Die Gewinner werden am 14.Mai benachrichtigt. Nur Kommentare mit richtiger Emailadresse können Gewinnen. Bei mehreren Kommentaren einer Person zählt nur der 1.Kommentar. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


Advent Advent…

Ja am Wochenende ist schon der erste Advent, in genau vier Wochen ist Weihnachten. Trotzdem gibts was auf die Ohren! Und für jeden Geschmack ist was dabei am Wochenende.

Am Freitag gibt es Ohrenfeindt im Substage. Du kennst Ohrenfeindt nicht? dann hörst du auch kein Rockantenne oder? Die Jungs laufen da rauf und runter, und das zurecht! Wer die Chance hat sollte auf jeden Fall hingehn. Da wird ordentlich gerockt! link

Auch Most Wanted Monster gibt es mal wieder live zu sehen! zusammen mit the seasons und the Fracture im Jubez

Wer am Samstag nicht zu Machinehead nach Ludwigsburg geht hat auch hier in Pforzheim ein bisschen Auswahl: (mehr …)


7.Brettener Rocknacht

Am Samstag findet zum siebten mal schon die Brettener Rocknacht statt. Dabei stehen Bands von Schülern der Modern Music School auf der Bühne und zeigen was sie drauf haben. Dieses mal sind The Gentlytunes mit dabei, ebenso wie Rise of June auf die ich selbst richtig gespannt bin. Ausserdem treten auf: Sudden inspiration, first incentive, Linda Notaro und Tinnitus. Das ganze gibts für 4,-€ ab 18:00Uhr im AWO-Jugendhaus, gleich hinterm Bahnhof.

noch mehr infos gibts hier: mms-bretten.de


ein Wochenende im Juni

steht uns bevor, mal wieder ein ziemlich vollgepacktes.

Morgen(Freitag, 25.06.) hatte Ich eigentlich geplant nach Bad Wildbad aufs Polterplatz-OpenAir zu gehen, mir dort unter anderem Pigeon Toe anschaun, die neue Band von Norman (ex Fear my Thoughts). Ich hab mich auf mein erstes for-free-and-open-air der Saison gefreut,…

ABER… (mehr …)


Auch das Glück kostet nun Geld!

Die Veranstalter des Happiness Open-Air in Straubenhardt haben einiges über das Festival 2010 rausgelassen. Neben den Headlinern auch die Ankündigung, dass dieses Jahr ein „geringer“ Eintritt verlangt wird.  Dazu kann man stehen wie man will, und könnte auch ewig drüber diskutieren, aber ändern kann man nix dran.

Das Happiness ist ,neben dem Kelterner Wiesenfest, DAS Open-Air Festival in der Region. Durch viele große Headliner hat es sich einen Namen gemacht aber auch die „kleinen“ Bands aus der Region werden untersützt und dürfen zeigen was sie draufhaben.Dieses Jahr wird der Wald am 16. und 17. Juli gerockt.

Bei den Bands haben sich die Veranstalter meinen Traum erfüllt. zu Zeiten von Slamdancemania wollte ich diese Band schon immer mal verpflichten. Leider hat es nie geklappt. Ich freu mich umso mehr dass ich sie dieses Jahr endlich mal live seh. (mehr …)


Coming up: Music Contest Nordschwarzwald

Am Freitag ist es wieder so weit. Der Vorentscheid des Music Contest Nordschwarzwald findet in der Kulturhalle in Remchingen statt.

Der Contest hat sich in den letzten Jahren etabliert und bietet jungen Bands aus der Region die Gelegenheit, ihren Bekanntheitsgrad zu steigern und tolle Preise zu gewinnen.

(mehr …)


Spendentag des Juze Eisingen

Ich werd natürlich auch vor Ort sein und kräftig spenden sammeln. Ich lad euch alle herzlich dazu ein. Feiern und dabei was gutes tun, gibts es denn was besseres?


Weihnachten. Und dann?

Die Weihnachtstage sind genauso schnell um, wie sie auf unz zukommen. Und da Der 2. Weihnachtsfeiertag, gleichzeitig ein Samstag ist, ist da jede Menge los. (siehe „Termine„)

Da ich mich nicht entscheiden kann, wo ich hingehn soll, bzw weil es mich interessiert, was ihr bevorzugt, gibts nun eine kleine Umfrage:

Also macht mit! danke schonmal.


ganz großes Kino – Festivals 2010

Die Line-Ups der großen Festivals werden immer früher bekanntgegeben, inzwischen haben fast alle großen Festivals mal was vorgelegt. Und das kann sich sehen lassen!

Rock am Ring / Rock im Park :

zum 25 bzw 15 Jährigen der größten Rockfestivals überhaupt hat sich Marek Lieberberg viel vorgenommen. Rammstein standen schon lange fest. aber dass sie Headliner werden hätt ich nicht gedacht (s.u.).  Dazu gesellen sich noch Muse, die Alternative-Heroen, und die alten Herren mit dem Schmink-Fetisch: KISS . (mehr …)


Coming Up Next

An diesem Wochenende ist einiges los, ich hab hier 3 Tipps für euch.

Wie jeden ersten Freitag im Monat gibts wieder den BEST-Friday im Kupferdächle. für 5€ Eintritt gibts 3 Bands ab 20:00. Wanted hab ich schon beim Music-Contest-NSW erlebt und muss sagen, die Jungs sind echt gut! von den beiden andern Bands INC und 4Tools lass ich mich auchmal überraschen 🙂

Der Samstag steht im Zeichen der Schlagzeuger. beim 3. Pforzheimer Drummers-Day im Kupferdächle.  für 22€ gibts 2 wählbare Workshops ab 15:30 und Abends eine Drumclinic mit Benny Greb! die Masterclass um 13:00 mit ihm war auf 15 Plätze begrenzt und ist sicher schon ausverkauft. Die Workshps beim Drummersday sind immer recht lehrreich, und Benny Greb muss man auch mal live gesehn haben, oder? 😉

Am Samstagabend gibts für alle Nicht-Schlagzeuger-aber-trotzdem-Rocker (oder Drummer die nicht genug bekommen) die „Rock the Planet 3.0“ Party im Café Exil in Brötzingen. Veranstaltet von ein Paar leuten die das ewige Beschweren satt waren, und nun was dafür tun wollen, dass es in Pforzheim wieder mehr Rock gibt. Das ganze kostet 3€ Eintritt und beginnt um 21:00 Uhr


Last-Minute-Empfehlung

Irgendwie total untergagengen ist bei mir, dass HEUTE Across The Border in der Remchinger Kulturhalle spielen. Die Urväter des Folkpunk laden zum Jährlichen Familientreffen in ihrer Heimat. Mit Sicherheit wird es wieder eine geile Show, etwas anderes erwartet man auch nicht von ATB.

Ich denke es wird noch Karten an der Abendkasse geben. Also geht hin und feiert mit Jochen, Kölsch &Co

Als Support spielen übrigens Nature Fire aus Pforzheim