Konzerte, Bands und Events von Karlsruhe bis Stuttgart und weltweit

Beiträge mit Schlagwort “2.0

jetzt für den Newsletter anmelden!

Mit dem Rock-a-Live Newsletter erhältst du einmal wöchentlich alle News zusammengefasst, zusammen mit dem neuesten Podcast in dein Postfach!

einfach hier klicken
(dank wordpress leider nur über den Link möglich)


der Rock-a-Live Adventskalender

Weil Ich in letzter Zeit nicht so zum schreiben komme wie ich gern würde, aber euch natürlich was bieten will, gibt es dieses Jahr einen Spezial-Adventskalender von Rock-a-Live, und zwar auf der Blog-Facebook-Seite.

https://www.facebook.com/rockaliveblog

Es gibt nicht, wie bei anderen Adventskalendern was zu gewinnen, aber es gibt jeden Tag eine kleine Überraschung. Natürlich mit Musik, natürlich mit Bands von denen ihr auch schon hier gelesen habt.  Aber mehr verrate ich nicht 😉

Also schaut rein und öffnet eure Türchen, und habt Spaß damit. Und sagt es natürlich weiter!


Noch ne Platte

Noch ne Band haben sich auf den Weg nach Hannover gemacht um ihr zweites Album aufzunehmen. Nach einigen Besetzungsänderungen in letzter Zeit scheinen sie nun wieder bereit für ein weiteres großes Werk. Über Zwei Jahre ist es schon her, dass sie ihr Debüt-Album „Lampenfieber“ veröffentlicht haben und damit beachtliche Erfolge feierten. Nun wollen sie daran anknüpfen.

die Zeichen stehen gut, dass es ein wirklich großes Werk wird. Nicht nur dass die Stimmung in der Band super ist, das Album nehmen Noch ne Band in den fast schon legendären Horus-Studios in Hannover auf. Da kann also praktisch nichts schief gehen, und wir dürfen uns auf ein tolles Album freuen.

Auf ihrer Facebookseite dokumentieren Noch ne Band ihren Studioaufenthalt ausführlich und ihr könnt alle Fortschritte mitverfolgen.


Myspace ist tot, das hier ist Facebook!

Facebook im Musikbusiness I

Ich bin ja nichtnur Musiker und Konzertgänger, sondern mach auch „was mit Medien“. Nennt mich „Social Media Enthusiast“ oder „Online-PR-Oberchecker“ oder wie auch immer ihr wollt. Auf jeden Fall hab ich ein bisschen Ahnung davon und werd die Jetzt hier mal rauslassen.

Immer wieder, bzw immer öfter, fällt mir auf dass Bands* sich ein Personenprofil auf Facebook anlegen. Aber wieso nur???

Die „Seiten“ gibt es nicht umsonst. Wenn man eine Band* hat ist so eine Seite nunmal viel praktischer, vielseitiger und zweckmäßiger als ein Personenprofil. Praktischer weil ihr jede Menge Statistiken bekommt über eure Fans. Weil ihr Nachrichten an alle Fans auf einmal schicken könnt und weil ihr mit größerer Wahrscheinlichkeit in den Streams eurer Fans auftaucht (wers nochnicht weiß: Facebook zeigt nicht alles an, was deine Freunde schreiben. Leute mit denen du wenig-keine Interaktion hast tauchen auch nich in deinem Stream auf)

Vielseitiger ist die Seite weil man mit unzähligen Anwendungen die Band*Seite erweitern kann. Einen Musikplayer, einen Videoplayer, ja auch einen besonderen Wilkommens-Tab und und und… Ein Profil ist eben nur ein Profil. Ausser Bilder posten geht da nicht viel.

Zweckmäßiger ist die Seite weil… ja weil sie genau dafür gemacht wurde! Auch mit einer Seite kann man Veranstaltungen erstellen, Fotos taggen, und was man sonstnoch alles braucht.

Und, liebe Bands* wenn ihr Angst habt dass nicht genug Leute auf „gefällt mir“ klicken wenn ihr sie nur dazu einladet und ihr ihnen deswegen lieber Freundschaftsanfragen schickt dann solltet ihr euch lieber überlegen wie ihr mehr Leute dazu bringt gefällt mir zu klicken!

Also: Tut euch den gefallen und nutzt die Seiten und stampft eure Personenprofile ein! für ein besseres Facebook! Und wenn ihr Hilfe braucht dann meldet euch 😉

*Bands steht in diesem Zusammenhang stellvertretend für Bands,Veranstalter,Locations,Events,Studios….. eben alle im Musikbusiness


Das Los hat entschieden

Ich habe es nun endlich geschafft und nur 4 Tage nach dem Ende des Gewinnspiels die Gewinner ausgelost. Zuerst natürlich Danke an alle die mitgemacht haben, ob über Twitter oder Facebook. Und Nochmal ein Großes Dankeschön an Wirksystem für die Preise!

Nun zum Wesentlichen; die Gewinner:

Das Tshirt und die limitierte CD hat Gracia Brückmann gewonnen (via Facebook)

Das Schlüsselband und die CD gehen an Amelie Engel (@amelieengel)

Das Stickerset und eine CD bekommt Cornelia Drees (@conmad24)

Die Gewinner wurden schon benachrichtigt und bekommen ihre Gewinne zugeschickt.

Ich hoffe die Premiere ist mir gelungen und bald gibts sicher wieder was zu gewinnen! also stay tuned!


Hawaii wirkt!Und ihr könnt gewinnen!

Die Urgesteine der Pforzheimer Szene, Wirksystem haben ihr 12. Album Hawaii nun schon seit ein paar Wochen getreu dem Motto „brenn uns da raus!“ kostenlos auf ihrer Homepage als Download bereitgestellt.

Für Alle, die jedoch lieber was in der Hand halten, das Artwork studieren und das Booklet lesen gibt es ab sofort die Songs auch gepresst in CD-Form. Aus diesem Anlass gibt es für euch auch etwas zu Gewinnen! (genauere Informationen gibts unten↓)

Bei Hawaii denkt man eigentlich an Ukulelen, gechillte Surfer, Blumenketten und vor allem Urlaub. Aber nicht die Jungs von Wirksystem. (mehr …)


Keine Nummer 1 für DSDS

Auf early-adopter.info wurde die Aktion schon vor einigen Wochen vorgestellt. da Heute die DSDS-Sieger-Single auch als CD im Laden steht, will ich nochmal Werbung für die Sache machen.

Urspünglich war einmal geplant, den Song „Tribute“ von Tenacious D zu pushen und auf Platz eins der Charts zu bringen, damit der Gewinner der aktuellen DSDS Staffel diese Position eben nicht bekommt. Da Sony den Titel nich für die Charts angemeldet hat, wurde nun ein anderer Erkoren, der meiner Meinung nach das Ziel der Aktion noch besser wiederspiegelt.

Stairway to Heaven von Led Zeppelin

Es soll ja darauf aufmerksam gemacht werden, dass diese gecasteten „Superstars“ eigentlich garkeine sind. Um den Medien und den Plattenfirmen zu zeigen, dass es sehr viele gibt die eben wieder gute, echte Musik wollen, die eben länger als 3 Monate überdauert, ist diese Aktion ins Leben gerufen worden.

In den Downloadcharts von iTunes und Amazon sind die ergebnisse bisher sehr unterschiedlich und es ist noch nicht deutlich zu sehen, ob es reichen wird.

Der Zeitrahmen in dem der Singlekauf in die Charts mit einfliesst geht bis zum 29.04. Also kauft euch den Song noch!

(und bitte NICHT Blümchen!)