Konzerte, Bands und Events von Karlsruhe bis Stuttgart und weltweit

Beiträge mit Schlagwort “neu

Video

Neues Video: Halestorm – Apocalyptic

Am 3. April kommt endlich das neue Halestorm-Album raus. Den ersten song „Apocalyptic“ hatten LZZY & Co schon vor kurzem veröffentlicht und nun gibt es noch das Video dazu.. und die Vorfreude auf das Album steigt weiter 🙂
http://www.muzu.tv/halestorm/apocalyptic-music-video/2355737/

(leider funktioniert das Einbinden von Muzu.tv nicht und auf Youtube ist das Video natürlich von D aus schon gesperrt)


the Facts – Meet Your Expectations

The Facts gibt es jetzt etwas länger als ein Jahr. Nun waren sie im Studio un präsentieren uns den ersten Song als Ergebnis davon.

Meet Your Expectations heißt das Lied, und macht lust auf mehr.  Und das gibt es auch bald, da die Jungs im Moment fleissig am Songschreiben sind und auch bald wieder Gigs spielen werden. wenn es soweit ist erfahrt ihr es natürlich hier im Blog.

Und nun viel Spaß mit Meet Your Expectations von the Facts:

P.S.: Ihr könnt euch den Song auch downloaden, kostenlos!


Neuer Hörstoff – EP von Six Ways Down

Eigentlich hätte sie am Samstag mit einer großen Show im Rockstüble präsentiert werden sollen: die EP von Six Ways Down. Aber wie im letzten Podcast schon erwähnt mussten die Jungs aus Bad Wildbad den Gig leider canceln. Nichts desto trotz war ein teil der Band da und hat die frisch gepressten Scheiben verteilt. Ich bekam meine mit dem Kommentar „mach damit was du willst“ also schreibe ich jetzt erstmal drüber 😉

(mehr …)


jetzt für den Newsletter anmelden!

Mit dem Rock-a-Live Newsletter erhältst du einmal wöchentlich alle News zusammengefasst, zusammen mit dem neuesten Podcast in dein Postfach!

einfach hier klicken
(dank wordpress leider nur über den Link möglich)


Premiere: der Rock-a-Live Podcast

Ja Ich habe die Idee Lange mit mir rumgetragen und mich nun endlich dazu überwunden Rock-a-Live auch in Audioform zu veröffentlichen. Also viel Spaß mit der ersten ausgabe des Rock-a-Live Podcast. Feedback, und Unterstützung in Form von Inhalten sind natürlich immer gern gesehen.

Die Themen der ersten Ausgabe:


Hawaii wirkt!Und ihr könnt gewinnen!

Die Urgesteine der Pforzheimer Szene, Wirksystem haben ihr 12. Album Hawaii nun schon seit ein paar Wochen getreu dem Motto „brenn uns da raus!“ kostenlos auf ihrer Homepage als Download bereitgestellt.

Für Alle, die jedoch lieber was in der Hand halten, das Artwork studieren und das Booklet lesen gibt es ab sofort die Songs auch gepresst in CD-Form. Aus diesem Anlass gibt es für euch auch etwas zu Gewinnen! (genauere Informationen gibts unten↓)

Bei Hawaii denkt man eigentlich an Ukulelen, gechillte Surfer, Blumenketten und vor allem Urlaub. Aber nicht die Jungs von Wirksystem. (mehr …)


School of Rock – die Stars von Morgen?

Beim Abschlusskonzert des School of Rock Projektes 2010 durften sich 10 teilnehmende Schulklassen im Kulturhaus Osterfeld präsentieren. Wer einen neuen Nummer 1 Hit erwartete wurde wohl enttäuscht, aber darum ging es auch nicht.

Die Schüler von der 6. bis zur 10. Klasse zeigten, dass es möglich ist, mit relativ geringem Zeitaufwand einen einfachen Song zu schreiben und einzustudieren. In nur 2mal 90 min Schreib- und Probezeit entstand ein kompletter Song. Unterstützt wurden sie dabei von den Profis vom Kupferdächle.

„im Januar waren wir im Kupferdächle und haben da ein Lied geschrieben und einstudiert und dann haben die angerufen das wir den Auftritt gewonnen hätten. dann sind wir am Mittwoch um 4 ins Kultuhaus Osterfeld und haben es nochmal eingeübt und dann haben wir gemeinsam mit 10 anderen Klassen ein Konzert gegeben.“ (Teilnehmerin)

Die Aktion ist eine gute Sache, auch wenn es manchmal etwas schräg klingt. Es ist eine gute und sinnvolle Abwechslung zum normalen Unterricht, Bei der die Schüler mehr lernen, als nur die Biographie von Mozart oder den Aufbau einer Oper.

Der Großteil der Schüler hatte wohl vor dem Projekt noch nie etwas mit einem Instrument zu tun und viele werden es auch danach nicht mehr haben. Manche, die schon ein Instrument spielen, konnten dies endlich mal zeigen und ihr Können beweißen. Und vielleicht gibt es ja ein, zwei die durch die Aktion lust aufs Musikmachen bekommen haben, und nun zu Gitarre oder den Drumsticks greifen.

Und wer weiß, vielleicht ist das ein oder andere Talent dabei, dass man irgendwann einmal auf einer größeren Bühne sieht.