Konzerte, Bands und Events von Karlsruhe bis Stuttgart und weltweit

Horizons Bands I – Ocean of Plague

Die Erste band des Horizons-Festivals die ich euch Vorstelle ist Oceans of Plague 

oceansofplague1

Ocean of Plague - Logo black

Das 2010 gegründete Quintett Ocean of Plague aus Ulm/Stuttgart vereint Death-Metal mit feinsten Hardcore Elementen, ergänzt durch die frischen Klänge der Neuzeit und einer Brise Progressive.

Ocean of Plague ist mehr als nur ein Bandname – vielmehr steckt eine Bedeutung dahinter: „Plague“ steht für eine gewaltige Ladung an druckvollen Riffs, die alles wie ein unvorhergesehener Tsunami überfluten. Der Gegenpol „Ocean“ wird dabei durch atmosphärische und progressive Melodien vertreten. Der Kombo gelingt es Songstrukturen und Instrumente so einzubauen, dass die Abwechslung niemals auf der Strecke bleibt. Schlussendlich werden breit thematisierte Songtexte mithilfe aller Techniken des gutturalen Gesangs übertragen und somit ein Strudel erschaffen, der droht alles in die Tiefe zu reißen.

Durch die im Januar 2012 veröffentlichte 7-Track EP „Existence Sold“ rüstet sich die junge Truppe für ihre impulsiven Live-Shows, welche durch neue Musikstücke erweitert werden.

Seit Anfang 2012 ist die Band live unterwegs und konnte schon die Bühne mit internationalen Größen wie Texas in July (USA), Silent Screams (UK), Hills Have Eyes (P), Auburn (USA) und Checkmate (FR) teilen.

Ocean of Plague ist auf dem besten Weg voran zu schreiten… wie eine Plage die im Anmarsch ist.

Advertisements

Eine Antwort

  1. Pingback: Horizons Festival 2013 – Alle Infos Kompakt | Rock-a-live

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s