Konzerte, Bands und Events von Karlsruhe bis Stuttgart und weltweit

Es kommt alles anders…

Als man denkt. deswegen hab ichs gestern nicht aufs Lindenrockfestival geschafft und bin nach Stockcar-Vorglühen im plus+ gelandet.

— Ich weiß, Ich hab angekündigt über Rock, Konzerte etc. zu berichten und nun ist der areste artikel gleich übers Pforzheimer Nightlife. Aber das plus+ ist der einzige Club in Pforzheim über den ich schreiben kann und werde. und auch das nicht allzuoft.—-

Nun gut,Im plus+ wurde das 3-jährige des YeahYeahYeah-Clubs gefeiert. Indie(rock) vs. Electro. Also ganz passabel könnte man denken. Als ich jedoch, nach einer ausgiebigen Durchsuchung durch den Türsteher, den Laden betrat sah Ich rot.

Der komplette Thekenbereich war mit einem riesigen roten Vorhang abgehängt, der icht nur als „Raumteiler“ diente, sondern den Bereich wirklich „absperrte“. überhaupt wurde sehr viel gemacht, um den Club zu „verkleinern“ damit es voller aussieht. Was aber eher ne neutrale als ne negative Wertung gibt .Da Ich schon über ein Jahr nichmehr im Plus war weiß ich nicht, was ist Umbau/dauerzustand und was war nur „Sonderdeko“ für den Abend.

Die Musik… war in Ordnung. Teilweise etwas zu Electro-lastig für meinen Geschmack aber absolut legitim und tanzbar. Durch geschickte Logistik /Floor-hopping konnte man auch noch mehr Indierock abbekommen. oder sich einfach in den ,naturgemäß stickigen, Raucherbereich setzen und sich von beiden Floors gleichzeitig beschallen lassen, was für die Ohren aber weniger ein Genuss ist. An Lautstärke bin ich ja einiges gewohnt aber zwischenzeitlich empfand ich es fast schon zu laut. Aber das ist ja, wie der Musikstil auch, Geschmacksache.

Mein Fazit: „ganz ok“

Das Plus-Team strengt sich echt an, was zu verändern und es dem Pforzheimer Partyvolk recht zu machen.  aber „im inneren“ hat sich nich viel verändert. Also das Feeling und die Athmosphäre sind die selben, und die Leute eben auch.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s